Copydon DE Copydon EN Copydon FR Copydon IT
 

Mein Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

0

Pepperl+Fuchs Proz. PepperlPro Transmitterspeisegerät KFD2-CRG2-EX1.D

Preis zzgl. MwSt: 508,80 € Preis inkl. MwSt: 605,47 €

Verfügbarkeit: Sofort Lieferbar

Artikelnummer: 00520927

EAN:

Hersteller: Pepperl+Fuchs Proz.

Hersteller Art-Nr.: 255620

Kurzübersicht

Diese Trennbarriere eignet sich für eigensichere Anwendungen. Das Gerät speist 2-Draht- und 3-Draht-Transmitter und kann auch zusammen mit Stromquellen genutzt werden. Zwei Relais und eine aktive 0/4 mA ... 20 mA-Stromquelle stehen als Ausgänge zur Verfüg

Details

Diese Trennbarriere eignet sich für eigensichere Anwendungen. Das Gerät speist 2-Draht- und 3-Draht-Transmitter und kann auch zusammen mit Stromquellen genutzt werden. Zwei Relais und eine aktive 0/4 mA ... 20 mA-Stromquelle stehen als Ausgänge zur Verfügung. Die Relaiskontakte und der Stromausgang können in sicherheitsrelevante Kreise eingebunden werden. Der Stromausgang ist frei skalierbar. Auf dem Display wird der Messwert in physikalischen Einheiten angezeigt. Das Gerät wird über Bedientasten oder mit der PACTware- Konfigurationssoftware konfiguriert. Der Eingang verfügt über eine Leitungsfehlerüberwachung. Ein Fehler wird über LEDs nach NAMUR NE44 angezeigt und über eine separate Sammelfehlermeldung ausgegeben

Merkmale

  • Art der Spannungsversorgung: aktiv
  • Bemessungsbetriebsfrequenz: 0..0 Hz
  • Bemessungsversorgungsspannung bei DC: 20..30 V
  • Anzahl der Eingangsbereiche -60 mV ... +60 mV: 0
  • Anzahl der Eingangsbereiche -100 mV ... +100 mV: 0
  • Anzahl der Eingangsbereiche -300 mV ... +300 mV: 0
  • Anzahl der Eingangsbereiche -500 mV ... +500 mV: 0
  • Anzahl der Eingangsbereiche -1 V ... +1 V: 0
  • Anzahl der Eingangsbereiche -2 V ... +2 V: 0
  • Anzahl der Eingangsbereiche -2,5 V ... +2,5 V: 0
  • Anzahl der Eingangsbereiche -5 V ... +5 V: 0
  • Anzahl der Eingangsbereiche -10 V ... +10 V: 0
  • Anzahl der Eingangsbereiche -20 V ... +20 V: 0
  • Anzahl der Eingangsbereiche 0 mV ... 60 mV: 0
  • Anzahl der Eingangsbereiche 0 mV ... 100 mV: 0
  • Anzahl der Eingangsbereiche 0 mV ... 200 mV: 0
  • Anzahl der Eingangsbereiche 0 mV ... 300 mV: 0
  • Anzahl der Eingangsbereiche 0 mV ... 500 mV: 0
  • Anzahl der Eingangsbereiche 0 V ... 1 V: 0
  • Anzahl der Eingangsbereiche 0 V ... 2 V: 0
  • Anzahl der Eingangsbereiche 0 V ... 2,5 V: 0
  • Anzahl der Eingangsbereiche 0 V ... 5 V: 0
  • Anzahl der Eingangsbereiche 0 V ... 10 V: 0
  • Anzahl der Eingangsbereiche 0 V ... 20 V: 0
  • Anzahl der Eingangsbereiche 0 V ... 24 V: 0
  • Anzahl der Eingangsbereiche 0 V ... 30 V: 0
  • Anzahl der Eingangsbereiche 1 V ... 5 V: 0
  • Anzahl der Eingangsbereiche 2 V ... 10 V: 0
  • Anzahl der Eingangsbereiche +5 V ... -5 V: 0
  • Anzahl der Eingangsbereiche +10 V ... -10 V: 0
  • Anzahl der Eingangsbereiche 5 V ... 0 V: 0
  • Anzahl der Eingangsbereiche 5 V ... 1 V: 0
  • Anzahl der Eingangsbereiche 10 V ... 0 V: 0
  • Anzahl der Eingangsbereiche 10 V ... 2 V: 0
  • Anzahl der Eingangsbereiche 0 mA ... 5 mA: 0
  • Anzahl der Eingangsbereiche 0 mA ... 10 mA: 0
  • Anzahl der Eingangsbereiche 0 mA ... 20 mA: 1
  • Anzahl der Eingangsbereiche 4 mA ... 20 mA: 1
  • Anzahl der Eingangsbereiche -5 mA ... +5 mA: 0
  • Anzahl der Eingangsbereiche -10 mA ... +10 mA: 0
  • Anzahl der Eingangsbereiche -20 mA ... +20 mA: 0
  • Anzahl der Eingangsbereiche 20 mA ... 0 mA: 0
  • Anzahl der Eingangsbereiche 20 mA ... 4 mA: 0
  • Anzahl der Ausgangsbereiche -60 mV ... +60 mV: 0
  • Anzahl der Ausgangsbereiche -100 mV ... +100 mV: 0
  • Anzahl der Ausgangsbereiche -300 mV ... +300 mV: 0
  • Anzahl der Ausgangsbereiche -500 mV ... +500 mV: 0
  • Anzahl der Ausgangsbereiche -1 V ... +1 V: 0
  • Anzahl der Ausgangsbereiche -2 V ... +2 V: 0
  • Anzahl der Ausgangsbereiche -2,5 V ... +2,5 V: 0
  • Anzahl der Ausgangsbereiche -5 V ... +5 V: 0
  • Anzahl der Ausgangsbereiche -10 V ... +10 V: 0
  • Anzahl der Ausgangsbereiche -20 V ... +20 V: 0
  • Anzahl der Ausgangsbereiche 0 mV ... 60 mV: 0
  • Anzahl der Ausgangsbereiche 0 mV ... 100 mV: 0
  • Anzahl der Ausgangsbereiche 0 mV ... 200 mV: 0
  • Anzahl der Ausgangsbereiche 0 mV ... 300 mV: 0
  • Anzahl der Ausgangsbereiche 0 mV ... 500 mV: 0
  • Anzahl der Ausgangsbereiche 0 V ... 1 V: 0
  • Anzahl der Ausgangsbereiche 0 V ... 2 V: 0
  • Anzahl der Ausgangsbereiche 0 V ... 2,5 V: 0
  • Anzahl der Ausgangsbereiche 0 V ... 5 V: 0
  • Anzahl der Ausgangsbereiche 0 V ... 10 V: 0
  • Anzahl der Ausgangsbereiche 0 V ... 20 V: 0
  • Anzahl der Ausgangsbereiche 0 V ... 24 V: 0
  • Anzahl der Ausgangsbereiche 0 V ... 30 V: 0
  • Anzahl der Ausgangsbereiche 1 V ... 5 V: 0
  • Anzahl der Ausgangsbereiche 2 V ... 10 V: 0
  • Anzahl der Ausgangsbereiche +5 V ... -5 V: 0
  • Anzahl der Ausgangsbereiche +10 V ... -10 V: 0
  • Anzahl der Ausgangsbereiche 5 V ... 0 V: 0
  • Anzahl der Ausgangsbereiche 5 V ... 1 V: 0
  • Anzahl der Ausgangsbereiche 10 V ... 0 V: 0
  • Anzahl der Ausgangsbereiche 10 V ... 2 V: 0
  • Anzahl der Ausgangsbereiche 0 mA ... 5 mA: 0
  • Anzahl der Ausgangsbereiche 0 mA ... 10 mA: 0
  • Anzahl der Ausgangsbereiche 0 mA ... 20 mA: 1
  • Anzahl der Ausgangsbereiche 4 mA ... 20 mA: 1
  • Anzahl der Ausgangsbereiche -5 mA ... +5 mA: 0
  • Anzahl der Ausgangsbereiche -10 mA ... +10 mA: 0
  • Anzahl der Ausgangsbereiche -20 mA ... +20 mA: 0
  • Anzahl der Ausgangsbereiche 20 mA ... 0 mA: 0
  • Anzahl der Ausgangsbereiche 20 mA ... 4 mA: 0
  • Schaltspannung: 250 V
  • Schaltstrom: 2 A
  • Anzahl der Kanäle: 1
  • Störmeldeausgang: Ja
  • Eigensicher gemäß EN 60947-5-6 NAMUR: Nein
  • Galvanische Trennung zwischen den Eingängen: Nein
  • Galvanische Trennung zwischen Eingang und Ausgang: Ja
  • Galvanische Trennung zwischen Ausgang zu Ausgang: Ja
  • Galvanische Trennung zwischen Versorgungsspannung und allen anderen Stromkreisen: Ja
  • SIL gemäß IEC 61508: 2
  • Höhe: 119 mm
  • Breite: 40 mm
  • Tiefe: 115 mm
  • Leistungsaufnahme: 2,5 W
  • Betriebstemperatur: -20..60 °C
  • Gerätebauform: Einbaugerät
  • Ausführung des elektrischen Anschlusses: Schraubanschluss
  • Montageart: Schnappbefestigung Tragschiene
  • Schutzart (IP): IP20

Schlagworte

Andere Kunden haben diesen Artikel mit folgenden Schlagworten markiert:

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.